Kontakt
Andre Warschun
Teststraße 1
59444 Hamm
Homepage:www.elektro-q.ieq-musterkunde.de
Telefon:0251 606560 1000
Fax:0251 606560 1998

Rufen Sie uns an

Sie sind Elektriker und möchten auch so eine Website?
Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Kontaktieren Sie unsInformationen zur Elektro-Lösung
Über uns

Hochstrom-Leiterplattenklemme für die Leistungselektronik von Phoenix Contact

Mit der neuen Leiterplattenklemme MKDSP 95 von Phoenix Contact können nun bis zu 232 A direkt auf die Leiterplatte übertragen werden.

Die Klemme fasst bei einer Spannung bis zu 1000 V Leiter mit einem Querschnitt von bis zu 95 mm². Mit der kleineren Variante MKDSP 50 können mit Leiterquerschnitten bis 50 mm² 150 A übertragen werden. Für den einfachen und sicheren Anschluss werden bei beiden Klemmen handelsübliche Torx-Schraubendreher verwendet. Die ein- bis fünfpoligen Leiterplattenklemmen sind wellenlötfähig und bieten einen integrierten Prüfabgriff. Phoenix Contact erweitert mit den MKDSP 50 sowie MKDSP 95 sein Produktportfolio im Bereich der Leiterplattenklemmen für hohe Ströme.

Hochstrom-Leiterplattenklemme für die Leistungselektronik von Phoenix Contact
Quelle: Phoenix Contact

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang